Suche
Share share mail

Ebene 5

Intensive und vertiefende Unterstützung für Familien mit schwerwiegenden Problemen. Die Eltern müssen eine Intervention der Ebene 4 (Einzel- oder Gruppentraining) abgeschlossen haben, um danach (oder gleichzeitig) an einem Angebot der Ebene 5 teilnehmen zu können.

Durchführbar als:

  • Triple P Plus – Für Eltern, deren Familiensituation durch Probleme wie Partnerschaftskonflikte, Stress oder psychische Probleme belastet ist. Drei Module behandeln spezifische Themen. Eltern können ein, zwei oder alle drei Module absolvieren, in denen sie an ihrer Partnerschaft und Kommunikation sowie an positiven Bewältigungsmöglichkeiten stressreicher Situationen und anderen positiven Erziehungsfertigkeiten arbeiten.
  • Triple P Wege – Für Eltern, die ein erhöhtes Risiko aufweisen, ihr Kind zu misshandeln. Behandelt die Bewältigung von Ärger und andere kognitive und Verhaltensstrategien zur Verbesserung der elterlichen Bewältigungskompetenzen bei der Erziehung.